Kardinal Gropper
Theologie & Geschichte

Zaccaria Delfino

1527 - 1584


Zaccaria Delfino wurde am 29. März 1527 als Sproß einer alten venezianischen Patrizierfamilie in Venedig geboren. Er starb am 19. Dezember 1583 in Rom. Seit 1553 war Delfino Bischof von Lesina in Dalamtien. Nach seiner Intrige gegen Gropper und dem von ihm initiierten Prozess gegen Johannes Gropper vor der römischen Inquisition, wurde er 1558/1559 aus Rom verbannt. Paul IV. kreierte ihn in der Konsistoriumssitzung vom 12. März 1565 zum Kardinal.

© André & Frank Hagemann, 2007